News

Herren 1 holen 3:2-Sieg in Fellbach

Nach langem Kampf konnte sich der TV Bliesen beim dritten Auswärtsspiel der Saison beim Aufsteiger aus Fellbach die ersten Punkte sichern. Phasenweise dominierend, jedoch auch phasenweise uninspiriert zeigte sich der TVB in einem der schlechteren Spiele dieser Saison. Nichtsdestotrotz konnte der TVB zwei extrem wichtige Punkte mitnehmen und freut sich bereits auf das kommende Heimspiel gegen Konstanz vor heimischer Kulisse.
Im ersten Satz brauchte das Team ein paar Minuten um sich von der staureichen Fahrt etwas zu erholen, jedoch konnte der TVB Mitte des Satzes entscheidend davon ziehen und gewann den ersten Satz verdient (25:20).
Im zweiten Satz ging der TVB wieder in Führung, verspielte jedoch am Ende des Satzes eine 4-Punkte-Führung und musste sich mit 23:25 geschlagen geben. Aus diesen Fehlern wollte man schnell dazu lernen und ging den dritten Satz mit leichter Aggression im Bauch an. Wieder erarbeitete sich Bliesen eine komfortable Führung, welche souverän zu Ende gespielt wurde (25:20).
Der vierte war dann leider wieder durchwachsener und es häuften sich die Fehler. Schlussendlich musste man den Satz knapp mit 22:25 an die Heimmannschaft abgeben, doch im Tiebreak zeigte Bliesen seine ganze Klasse und gewann verdient den Satz und das Spiel (15:5).

Nächste Woche daheim gegen Konstanz sollen direkt die nächsten, wenn möglich drei, Punkte geholt werden. Dafür benötigt die Mannschaft neben einer konstanten Leistung wieder das überragende Publikum im Sportzentrum.

GPB Gewerbepark Bliesen GmbH

gpb logo

Kreissparkasse St. Wendel

KSK-St-Wendel

Auto Frank Schmelz

autofrankschmelz