News

U14 Team des TV Bliesen erzielt den 6. Platz bei den Südwestdeutschen Meisterschaften in Kassel

U14 SWDT Kassel 6. PlatzDie Bliesener U14 ist gestern nach einem langen Tag von den Südwestdeutschen Meisterschaften aus Kassel zurück gekommen.

Als saarländischer Vizemeister trafen die Jungs des TVB auf den Vizemeister vom VVRP, den TuS Heiligenstein und den Meister aus Hessen, den TV Biedenkopf.

Die Zielsetzung der Saarländer war relativ einfach: Viel lernen für die nächsten Jahre, da mit Ausnahme von Hannes Alt der komplette Kader jünger als Jahrgang 2005 war und somit auch in den nächsten Jahren in dieser Jahrgangsstufe spielberechtigt ist.
Gegen beide Gegner gab es 0:2 Niederlagen, aber der Nachwuchs der Bliesener verkaufte sich gut und konnte sich im Spielaufbau von Spiel zu Spiel steigern.
Als Gruppendritter traf man im Spiel um Platz 5/6 auf den Saarlandmeister aus Wiesbach, der das Finale vor einigen Wochen 2:0 gewinnen konnte.

Bliesen gewann den ersten Satz und führte auch im Zweiten, aber in Sichtweite des Sieges ging der Spielfluss ein wenig verloren und Wiesbach nutzt die Chance zum Satzausgleich.
Im entscheidenden TieBreak wirkten die Nordsaarländer aufgrund der verpassten Chance gehemmt und verloren den Satz, so dass abschließend Platz 6 belegt wurde.

Die Erfahrungen aus diesen Meisterschaften sollten im Training nun genutzt werden, um im nächsten Jahr bei der Vergabe der Plätze 1-3 ein Wörtchen mitzureden.

Für den TV Bliesen gingen ans Netz:

Alex Zimmer, Leon Zimmer, Janis Priesnitz, Jan Frederik Keller, Henry Scherer, Hannes Alt, Marlon Ambos

GPB Gewerbepark Bliesen GmbH

gpb logo

Kreissparkasse St. Wendel

KSK-St-Wendel

Auto Frank Schmelz

autofrankschmelz