Unser Außenangreifer Maurice van Landeghem schreit seine Freude raus - denn unsere Jungs schlagen nach einer starken Leistung den TV Feldkirchen in dessen Halle mit 3:0 (25:19, 25:14, 25:20)! „Wir haben sehr gut aufgeschlagen und geblockt“, beschreibt Spielertrainer Philipp Sigmund den Auftritt seiner Truppe in Neuwied.

Dabei ließ sich Bliesen auch nicht durch plötzlich nicht mehr intaktes Schuhwerk aus der Ruhe bringen - und fuhr nach einer guten Stunde Spielzeit den Sieg ein. Saubere Leistung, Jungs - am Samstag geht’s daheim weiter!