TV Bliesen kreis

2. Bundesliga Süd

 17. April 2021 | 16:00 Uhr ("Geisterspiel"!)

TV Bliesen vs. FT 1844 Freiburg

→ Hier geht's zum Live-Stream!

VC Dresden kreis

Da hatten es Aaron, Fynn & Co mit einem echten Brocken zu tun: Am Tag nach dem Sieg gegen Friedrichshafen kam mit dem TSV Mimmenhausen ein Top-Team nach St. Wendel. Und keine 24 Stunden nach dem Samstagsspiel fehlte es etwas an der nötigen Frische, sodass unsere Jungs hier in drei Sätzen keine Überraschungen erzielen konnten.

Angeführt vom starken Jonas Hoffmann, der beim TSV zum MVP in Gold gewählt wurde, konnte Mimmenhausen seiner Favoritenrolle gerecht werden. Bei Bliesen überzeugte unter anderem Dave Hancock, der auf saarländischer Seite die MVP-Medaille in Silber bekam.

Das war spannend! Unsere Jungs sichern sich in einer engen und phasenweise emotional geführten Partie einen 3:1-Heimerfolg gegen Friedrichshafen. Trotz Problemen in der Annahme bissen sich Dave Hancock, Sandy Schuhmacher & Co. zu einem umjubelten Sieg.

Gegen die Jungstars vom Bodensee startete Bliesen mit seinen ebenfalls sehr jungen Außenangreifern ins Match. Der 18-jährige Aaron Neumann verwandelte jeweils die Satzbälle in den ersten beiden Durchgängen mit mutigen Angriffsschlägen über die Linie am Außenblock vorbei. Und auch Fynn Krämer bestätigte seine Leistung der Vorwoche - der 16-jährige spielte die Partie durch.

 

sss

hummel

LauraSimon Physio

FitAndFun

mader

ksk

gpb

lbs

Annenapotheke

lst

Logo TelekomWND

slv

Logo TelekomWND

terrag

wolfanger

ths

sas

Logo TelekomWND

AutoBauer

ahf

fh

ssw

bzo Logo 2018

reco